Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Französische Wirtschaftssprache

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Sprachgeschichtliches

Französisch gilt neben dem Englischen als Weltsprache, da es von rund 220 Millionen SprecherInnen auf allen Kontinenten in über 50 Ländern gesprochen wird. Etwa 115 Millionen sind MuttersprachlerInnen. 

Französisch ist Amtssprache nicht nur in Frankreich, sondern auch in Kanada, in der Schweiz, in Belgien, Luxemburg, Monaco, Haiti und zahlreichen Ländern in West- und Zentralafrika. Es ist auch Amtssprache von vielen wichtigen internationalen Organisationen, darunter die Vereinten Nationen, aber vor allem die Europäische Union, der Europäische Gerichtshof und der Europarat, wo die Kenntnis des Französischen neben dem Englischen unabdingbare Voraussetzung ist.

Kursbeschreibung

Im Lehrgang "Französische Wirtschaftssprache" werden im Bacherlor-Abschnitt zwei Kurse pro Semester, im Master-Abschnitt ein Kurs pro Semester (B2.1 im Wintersemester und B2.2 im Sommersemester) angeboten.

 

 

Kursbeschreibung BA "Französische Wirtschaftssprache" B1.1

Kursbeschreibung BA  "Französische Wirtschaftssprache" B1.2

Kursbeschreibung MA "Französische Wirtschaftssprache" B2

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Referentin
Universitätsstraße 15/F, 8010 Graz

Mag. Antje Schraberger
+43 (0)316 380 - 7036
+43 (0)316 380 - 9508

https://homepage.uni-graz.at/de/antje.schraberger/

Mo. – Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.