Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Russische Wirtschaftssprache

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Sprachgeschichtliches

Russisch zählt mit seinen etwa 280 Millionen SprecherInnen, davon ca. 160 Millionen MuttersprachlerInnen, zur  meist verbreiteten Sprache in Europa und gilt als eine der Weltsprachen.

Russisch spielt die Rolle einer lingua franca im postsowjetischen Raum und hat in mehreren Staaten den Status einer Amtssprache. Es gibt russische Minderheiten in allen GUS-Staaten und im Baltikum sowie erhebliche Zahlen von russischen EmigrantInnen in westlichen Industrieländern. Russisch wurde 2013 zur zweithäufigsten Sprache des Internets.

 

Kursbeschreibungen

Im Lehrgang "Russische Wirtschaftssprache" werden im Bacherlor-Abschnitt zwei Kurse pro Semester, im Master-Abschnitt ein Kurs pro Semester angeboten.

Kursbeschreibung "Russische Wirtschaftssprache" B1.1

Kursbeschreibung "Russische Wirtschaftssprache" B1.2

Kursbeschreibung "Russische Wirtschaftssprache" B2

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Referentin
Universitätsstraße 15/F, 8010 Graz

Mag. Antje Schraberger
+43 (0)316 380 - 7036
+43 (0)316 380 - 9508

https://homepage.uni-graz.at/de/antje.schraberger/

Mo. – Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.